Montag, 3. Januar 2011

[D.I.Y.] farbiger Lippenbalsam

Hallo :)

da ich in letzer Zeit öfter auf ungebrauchte und vor allem zu viele Labellos gestoßen bin, die einfach mal irgendwelche Werbegeschenke waren, wollte ich etwas damit machen, um sie nicht nutzlos rumliegen zu lassen :D

Und dann kam mir die Idee, doch einfach eine eigene Lippenfarbe daraus zu machen, bei der ich jegliche Farben nehmen kann, die ich will :D






Es ist ganz einfach. Ihr braucht entweder einen Labello, den ihr nicht mehr benutzt oder Vaseline. Dann sucht ihr euch eine Liedschatten-, Puder- oder Rougefarbe eurer Wahl aus und schon kanns losgehen :)





Den Lippenpflegesstift schneidet oder brecht ihr einfach ab..




So sieht die Pampe dann ein wenig verrüht aus :D






Dann habe ich das Rouge dazugegeben, da ist es eure Sache, wie viel ihr benutzt und damit auch wie deckend der Lippenbalsam wird ;)





So sieht das ganze dann aus..








Ich habe jetzt ein zerbröseltes Puder genommen und ein Rouge. Ich hab mal ein paar Swatches für euch gemacht..


Links Puderlipenbalsam, rechts Rougebalsam

Beides gemischt

Natur
Mit der Rougefarbe
Mit dem Puder
Mit beidem

Den Lippenbalsam füllt ihr dann einfach in ein kleines Döschen, ein sauberes Kontaktlinsenschälchen oder in was auch immer ihr wollt ;)

Et voilà! So könnt ihr euch euren eigenen 'tinted Lipconditioner' in einer Farbe eurer Wahl machen und das für wenig Geld! :)

Liebe Grüße,
Julia

Kommentare:

  1. das ist ja mal eine gute idee und anleitung. und was meinst du wie lang es haltbar ist????

    AntwortenLöschen
  2. klasse Idee!!!! Alle Däumchen hoch :)
    Ich liebe deinen Blog und werde das gleich mal ausprobieren :)

    Ganz liebe Grüße,
    fia

    AntwortenLöschen
  3. super idee, werde ich mal ausprobieren =)
    und übrigens, toller blog
    lg

    AntwortenLöschen
  4. hey echt toller blog ! lust auf gegenseitiges verfolgen ? xoxo. :>

    AntwortenLöschen
  5. ich habe dir einen blogaward verliehen - schau mal hier ;)
    http://vintage-obsessed.blogspot.com/2011/01/blog-award.html

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    ich finde, dass dies eine super Idee ist, ich habe das selber auch mal gesehen bei einer Freundin, so viel gemansche ist das gar nicht. ;) Und ich finde das Tragebild mit dem Rouge am schönsten. =)

    Und danke für dein lieben Kommi, darüber habe ich mich sehr gefreut. =)

    Ich habe im Moment ein Gewinnspiel für meine Leser, vielleicht magst du ja mitmachen, dafür lasse ich dir mal mein Link hier. ;)

    LG, Gina

    Gewinnspiel Link:

    http://sunny189.blogspot.com/2011/01/gewinnspiel-fur-meine-leserin.html

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein toller Tipp!!! danke

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Anleitung und super Idee ^_^. Werde ich bestimmt mal ausprobieren =).
    Lg
    -->San
    http://supersanjess.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Wow, geniale Idee! Morgen hab ich frei, und wenn mein kleiner Mann im Kindergarten ist weiß ich schon, was ich mache! :D
    Ich bin schonmal gespannt auf mein Ergebnis, Labellos die ich seltenst benutze, hab ich genug hier rumfliegen :)
    Liebste Grüße, Tamar :)

    AntwortenLöschen
  10. Cool :D Das probier ich morgen auchmal aus ;)
    Wenn du magst poste ich dann meinen Versuch auf meinem Blog.
    lg
    Snowcakeee

    AntwortenLöschen
  11. http://snowcakeee.blogspot.com/2011/01/diy-farbiger-lippenbalm.html

    Ich habs mal ausprobiert ♥

    AntwortenLöschen
  12. Das habe ich auch schon oft gemacht, wenn ich Labellos übrig hatte! :D
    Liebe Grüße (:

    http://andrea-u.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar :)